Charity Aktionen

Charity Aktionen

Frühlingsfest Willich

 

Kinderfest in Viersen-Dülken 2015

Kinderfest in Viersen-Dülken 2016

 Kinderfest in Viersen-Dülken 2017

 

 

 

Mühlenfest Dülken / WWF Panda – Bananen Aktion

 

Ali Baba Alis Ananas-Show hilft Kindern in Kenia

image-jpeg-attachmentsadasd

Akili ni Mali – Wissen ist Macht

Die Arbeit von Ali Baba hat auch einen sozialen Aspekt: Die Ali Baba Primary School. Ein Schulbesuch in Kenia kostet Geld und das fehlt einem Großteil der kenianischen Familien. Mangelnde soziale Absicherung, Arbeitslosigkeit oder die Krankheit des Familienoberhauptes sind nur einige Gründe, aus denen so viele Kinder nicht zur Schule gehen dürfen.

Ali Babas eigene trauma­tische Kindheitserlebnisse, wie der frühe Tod der Mutter und des Bruders sowie die Arbeitslosigkeit des Vaters durch einen schweren Unfall haben ihn tief geprägt. Gerade deshalb folgte er seiner Vision: „Ich kann nur anderen helfen, wenn ich selbst auf sicheren Beinen stehe.“


Er kam nach Deutschland, absolvierte eine Ausbildung zum Reiseleiter und Animateur und arbeitete hart an seiner Vision. Inzwischen ist Alis Ananas-Show im ganzen Land bekannt und er hat viele Freunde und Unterstützer gefunden. Im Jahr 2008 wurde mit dem Kauf eines Grundstücks in Kenia der Grundstein für die Ali Baba Primary School gelegt. Der Besuch der Schule ist für die Kinder kostenlos! Auch die Schuluniformen werden gestellt!

Ali Baba und seine Ananas-Show: Wo man ihn trifft, da ist gute Laune und viel Freude. Seit vielen Jahren ist der Kenianer, der von allen nur Ali Baba genannt wird, deutschlandweit in EDEKA Märkten, auf Messen und anderen Veranstaltungen unterwegs.

Ali begeistert und fasziniert Jung und Alt und nimmt Sie durch seine Arbeit mit in sein Land nach Kenia: Niemand kann so schnell und kunstvoll zum Beispiel eine Ananas oder eine ­Mango in mundgerechte Stücke zaubern. Ali erklärt die verschiedenen Früchte (Wie und wo wächst überhaupt eine Ananas?) und vor allem erzählt er über Kenia. Seine eigene Geschichte, die nach vielen Rückschlägen eine Erfolgsgeschichte wurde, verdeutlicht, was alles möglich ist, wenn man nur seinen Träumen folgt.

Eine Schule für Ali – die Ali Baba Primary School in der Nähe seines Geburtsortes!

ALI BABAS ANANAS-SHOW FÜR MEHR BILDUNG IN KENIA

Ziel ist es unter anderem, den Menschen in Supermärkten und auf vielen anderen Veranstaltungen unsere Schule in Kenia persönlich vorzustellen. Fragen werden direkt beantwortet ergänzt durch Fotosund kurze Filme. Außerdem sammeln wir von Ali Baba und Freunde helfen Kenia e.V. Geld, um die monatlichen Kosten für Lehrer und andere Angestellte wie den Hausmeister und den Sicherheitsmann zu decken.

Über unser Projekt und Alis Vision können Sie sich hier noch weiter informieren. Sie können auch eine Schulpatenschaft übernehmen. Besuchen Sie Ali unbedingt auf der nächsten Messe oder im nächsten Supermarkt und lassen Sie sich von seiner Lebensfreude und seinem festen Glauben an dieses Bildungsprojekt anstecken!

Karibuni – Herzlich Willkommen!

Nähere Infos unter:

www.ali-baba-primary-school.com